Daimler und BMW vereinbaren Bündelung ihrer Mobilitätsdienste. Mehr Informationen hier.

moovel Group

moovel und MDOT MTA launchen erste Mobile-Ticketing-App für die Region Baltimore

Download Artikel

moovel und MDOT MTA launchen erste Mobile-Ticketing-App für die Region Baltimore

Ab jetzt können Fahrgäste Tickets für BaltimoreLink, MARC Train und Commuter Bus Service über den CharmPass buchen und bezahlen

Portland, Oregon, 28. September 2018— Ab jetzt können Fahrgäste im Regionalverkehr Maryland ihre Bus-, U-Bahn, Metro- und Pendlerzugtickets über den CharmPass, eine neue Mobile-Ticketing-App von MDOT MTA, suchen, buchen und bezahlen. Der CharmPass bietet Fahrgästen eine praktische Mobillösung für Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln – zudem kommt die neueste Version der Ticketing-App von moovel zum Einsatz, die über zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten, Vorabkaufoptionen und eine völlig neue Nutzeroberfläche verfügt.

Mit CharmPass können Fahrgäste eine Vielfalt von MDOT MTA-Verkehrsdienstleistungen suchen, buchen und bezahlen. Die Tickets werden auf einer zentralen App gespeichert, was die Verbindungen innerhalb der Verkehrsnetze von Baltimore und Washington, D.C. maßgeblich vereinfacht. Zudem ermöglicht CharmPass den Passagieren von MARC Train und Commuter Bus Service den Wechsel von einem festen zu einem rollierenden Kalender und den damit verbundenen flexiblen Kaufoptionen. Die neue Zusatzfunktion für den Einwegpass des BaltimoreLink gestattet außerdem Umstiege innerhalb der 90-minütigen Gültigkeitsdauer des Tickets, wodurch Passagiere die Region effizienter bereisen können.

Im Rahmen der Mobile-Ticketing-Plattform hat MDOT MTA auch Zugriff auf das Transaction and Operations Management System (TOMS) von moovel, das eine breite Palette von Backend-Dienstleistungen unterstützt und die Betriebseffizienz von Ticketvalidierung und Business Intelligence (BI) steigert. MDOT MTA ermöglicht zudem das Einbinden von FareShare, ein System, das Reisenden bequemen Zugriff auf Fahrtkostenzuschüsse und ermäßigte Tarife über mobile Geräte ermöglicht.

„MDOT MTA bietet Anwohnern, Pendlern und Touristen eine breite Auswahl von öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Launch von CharmPass ist ein weiterer aufregender Meilenstein für uns!“, sagte MDOT-MTA-Administrator Kevin Quinn. „Wir sind sehr angetan von der Möglichkeit, das gesamte Angebot in ein einfaches digitales Format zu integrieren, das nicht nur das Regionalverkehrserlebnis für die Fahrgäste optimiert, sondern auch zur Einhaltung unserer Nachhaltigkeitsziele beiträgt.“

Über CharmPass können Fahrgäste jetzt

  • jederzeit Tickets direkt per Smartphone kaufen, ohne vor dem Fahrkartenautomaten Schlange zu stehen;
  • von ein und demselben Smartphone aus auf zahlreiche unterschiedliche MDOT MTA-Tickets und -Abonnements zugreifen und diese kaufen, was Fahrten mit Freunden und Familie vereinfacht;
  • mit Apple Pay, Google Pay, PayPal, Visa, Mastercard, Discover oder AMEX zahlen und den Betrag auf zwei verschiedene Zahlungsoptionen aufteilen, wodurch der Einsatz von Smart-Benefit-Dollars einfacher denn je wird;
  • zusätzliche Sicherheitsoptionen für Einkäufe aktivieren, darunter Touch-ID, Fingerabdruck-Authentifizierung und Face-ID;
  • kinderleicht durch die Nutzeroberfläche navigieren und in der Vergangenheit erworbene Tickets einfach über die Wieder-kaufen-Funktion neu erwerben;
  • mit einem einzigen Fingertipp gespeicherte Tickets von einem alten Gerät auf ein neues holen, falls ein Smartphone gestohlen wird oder verloren geht.

„MDOT MTA ist eines der größten multimodalen Regionalverkehrssysteme der Vereinigten Staaten. Aus diesem Grund ist es ein idealer Partner für Innovationen, die mit unserer Mobilitäts-App erst ihren Anfang nehmen“, sagt Nat Parker, CEO moovel North America. „Wir freuen uns auf eine dauerhafte Zusammenarbeit mit MDOT MTA und darauf, technische Lösungen bereitzustellen, welche die Pendelerfahrung in der Region Baltimore und weit darüber hinaus positiv beeinflussen werden.“

Weitere Informationen sind im Internet verfügbar:

www.mta.maryland.gov
www.moovel-group.com

Ansprechpartner moovel Group:
Michael Kuhn
0160 / 8614768
michael.kuhn@moovel.com

Melanie Graf
0176 / 30941349
melanie.graf@moovel.com

Über MDOT MTA
MDOT MTA ist eines der größten multimodalen Regionalverkehrssysteme der Vereinigten Staaten. MDOT MTA betreibt die Dienstleistungen LocalLink und Commuter Bus Service, Light RailLink, Metro SubwayLink, Maryland Area Regional (MARC) Train sowie ein umfassendes Mobilitätssystem (Paratransit). MDOT MTA verfolgt das Ziel, in ganz Maryland sichere, effiziente und verlässliche öffentliche Verkehrsmittel und erstklassigen Kundendienst anzubieten. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.mdot.maryland.gov oder www.mta.maryland.gov oder folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/mtamaryland oder Twitter unter @mtamaryland.

Über moovel N. A.
moovel N. A. LLC, Teil der moovel Group GmbH, bietet über mobile Apps Zugang zu nahtlosen, verkehrsmittelübergreifenden Angeboten und vernetzten Beförderungsdiensten. moovel ist der führende Anbieter mobiler Ticketing-Anwendungen in Nordamerika, die es den Fahrgästen erlauben, ihre Tickets mit dem Smartphone zu buchen und zu bezahlen. moovel hat seinen Unternehmenssitz in Portland, Oregon, und wird von CEO Nat Parker geleitet.

Über die moovel Group GmbH
Die Vision der moovel Group GmbH ist ein Planet ohne Verkehrsstaus. Sie verfolgt dieses Ziel, indem sie nachhaltige Mobilitätslösungen bereitstellt und Städten dabei hilft, sich zu verwandeln. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Daimler AG ist moovel Partnerin von Städten, öffentlichen Verkehrsunternehmen und Kunden bei der Bereitstellung von Betriebssystemen für urbane Mobilität. Das Produktportfolio von moovel umfasst städtische Mobile-Ticketing-Apps sowie Lösungen und Mikrotransitdienste für öffentliche Verkehrsunternehmen ebenso wie die deutsche moovel App. Über diese einzelne App können Fahrgäste Transportgelegenheiten mit car2go, mytaxi, Mietfahrrädern und der Deutschen Bundesbahn suchen, buchen und bezahlen. Die gefragte Bedarfstechnologie von moovel wird zurzeit vom Rideshare-Dienst SSB Flex eingesetzt. Die moovel Group GmbH hat ihren Unternehmenssitz in Stuttgart, Deutschland, und wird von CEO Daniela Gerd tom Markotten geleitet.

Share the news